Allgemeine Bedingungen

1.Vertragsabschluss

Sobald Ihre Bestellung eingegangen ist, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung von Aktion-Inox. Es wird vorausge-setzt, dass der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingun-gen zur Kenntnis genommen hat.

2. Preise

Unsere Katalogpreise sind in schweizer Franken sind Nettopreise, die MwSt wird bei der schriftlichen Auftragsbestä-tigung hinzugerechnet. Für Irrtümer oder Tippfehler im Katalog oder auf der Internetseite übernehmen wir keine Verantwor-tung.

3. Zahlung

Es wird ausschliesslich Vorkasse akzeptiert. Sobald die Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, ist der Auftrag angenommen (auch wenn die Ware nicht auf Lager ist). Es gelten folgende Zahlungsmöglichkeiten:

– Banküberweisung
– Bei der Post mittels Einzahlungsschein mit Referenznummer
– Bar bei Bestellung
– gegen Nachnahme
– Kreditkarte Visa oder Mastercard.

4.Lieferung

Geräte, die auf Lager sind, werden ausschliesslich in der Schweiz innerhalb von 48 Stunden (Werktage) geliefert. Geräte, die nicht auf Lager sind, haben eine Lieferzeit von 2-5 Wochen. Der Kunde wird bei Eingang der Bestellung über die Lieferfrist informiert. Die Lieferung ist im Kaufpreis enthalten. Die Lieferung erfolgt in die ebenerdigen Geschäftsräume des Kunden (wir bringen die Ware weder nach oben noch nach unten). Die Ware wird nur mit Hilfe von Personal des Kunden in dessen Geschäftsräume geliefert. Ohne Hilfe liefert der Fahrer frei Bordsteinkante. Jeder Mangel wie zum Beispiel ein Transportschaden muss sofort auf dem unterzeichneten Lieferschein vermerkt werden. Ohne Angabe eines Vorbehalts ist kein Ersatzanspruch gegenüber Aktion-Inox möglich, es kann in diesem Fall also keine Entschädigung verlangt
des Lieferscheins die Ware vor dem Kunden auszupacken. Der genaue Lieferzeitpunkt kann nicht angegeben werden, der Kunde kann jedoch ohne Aufpreis eine Lieferung am Vormittag oder am Nachmittag wählen.
Keine Entschädigung kann verlangt werden im Falle Verspätung.

5. Stornierung einer Bestellung

Die Stornierung einer Bestellung wird nur nach schriftlichem Antrag in den beiden folgenden Fällen akzeptiert:

– 1. Fehlerhafte Lieferung
Das gelieferte Gerät oder Ersatzteil entspricht nicht unserer Bestellbestätigung.
Eine Rückerstattung erfolgt nur, wenn der Kunde uns dies innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Ware mitgeteilt hat und uns das Gerät innerhalb von 5 Tagen ungebraucht, in der Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand zurückgeschickt wird. Ohne Antrag auf Stornierung liefern wir die korrekte Ware bei einer erneuten Lieferung, sobald wir die falschen Teile erhalten haben. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu unseren Lasten. Ein geringfügiger Transportschaden (ohne Beeinträchtigung der Funktionstüchtigkeit oder
Stornierung. Es kann jedoch eine Entschädigung von 2-10% des Gerätewertes gewährt werden, diese wird nach Prüfung der vom Kunden eingeschickten Fotos festgesetzt und unter der Voraussetzung, dass auf dem Lieferschein ein Vorbehalt vermerkt wurde.

– 2. Wenn die Lieferfrist den auf der Bestellbestätigung genannten Termin um 2 Wochen oder länger überschreitet. In diesem Fall muss die Stornierung innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Verzögerungsmeldung mitgeteilt werden.

6.Annahmeverweigerung der Ware oder Verweigerung der Nachnahmezahlung

Wenn der Kunde die Zahlung verweigert oder die Lieferung nicht annimmt, ohne dass ein Fehler unsererseits vorliegt (ohne dass ein Schaden oder Irrtum vorliegt), muss der Kunde die Kosten für die Lieferung und den Rücktransport übernehmen.

7. Verkaufte Geräte

Jedes Gerät wird mit einem Schweizer Netzadapter (Schuko) und einer Bedienungsanleitung geliefert. Es handelt sich ausschliesslich um steckerfertige Geräte, die keine Inanspruchnahme eines Fachmanns erfordern, ausgenom-men bei den Kühlzellen, deren Installation wir vornehmen. Die Installation aller anderen Geräte ist Sache des Käufers. Der Kunde kann von uns alle technischen Informationen verlangen, über die wir zu den Geräten verfügen, einschliesslich von Explosionszeichnungen, wobei die Vertraulichkeit dieser Angaben zu wahren ist. FaIls Sie für das Installieren einen Techniker brauchen, machen wir Ihnen einen Kostenvorschlag.

8. Garantie

Auf die Teile ohne Arbeitskosten geben wir 1 Jahr Garantie. Mit der Arbeit gibt es einen Zuschlag von 7%. Die Inanspruchna-hme eines Kältetechnikers ist Sache des Käufers und geht zu seinen Lasten. Im Fall eines Fertigungsmangels, der von einem Kältetechniker festgestellt wird (ausschliesslich auf der Basis seines schriftlichen Berichts), übernehmen wir die Instandsetzung oder tauschen das Gerät auf unsere Kosten aus, falls eine Reparatur nicht möglich ist.
Die Garantie bezieht sich nur auf die Geräte.
Für Schäden am Geräteinhalt oder Aufstellungsort übernimmt Aktion-Inox keine Garantie.
In folgenden Fällen greift die Garantie nicht:

– Es liegt ein Installationsfehler vor
– An den Geräten wurden Veränderungen vorgenommen
– Wartungsvorschriften wurden nicht eingehalten.

9.Eigentumsvorbehalt

Alle verkauften Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung unser Eigentum.

10.Datenschutz

AKTION-INOX SARL verpflichte sich das Schweizerische Gesetz für den Datenschutz zu respektieren. Die während der Bestellung gesammelten Daten werden ausschließlich für interne Bedürfnisse benutzt. Eine Übergabe an eine Drittperson kann nur stattfinden, falls sie für die korrekte Durchführung der Leistung notwendig ist. Im Vertrag durch die Bestellung nimmt der Kunde diese Benutzung seiner persönlichen Daten an. Der Kunde hat jederzeit das Recht, die bei uns gespeicherten Daten die ihn betreffen, zu überprüfen.

11.Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Fribourg.